Beamtenkredit

Beamte oder Angestellte im öffentlichen Dienst haben einen sehr sicheren Arbeitsplatz. Diese Sicherheit hilft ihnen auch bei der Aufnahme eines Kredites weiter. Aufgrund des gesicherten Einkommens und der damit verbundenen Rückzahlungssicherheit, profitieren sie von besonders günstigen Beamtendarlehen.

Ein Beamtenkredit kann aber nicht nur von Beamten abgeschlossen werden. Auch Lehrer, Soldaten, Richter und Polizisten können diese günstigen Kredite in Anspruch nehmen. Also nutzen sie ihre gute Bonität und sichern sie sich die Top – Konditionen ihrer Berufsgruppe!

Sehr günstige Zinssätze sowie Laufzeiten von bis zu 120 Monaten sind kein Problem. Es werden Kredite von 1.500€ – 200.000€ vergeben. Wobei ihnen die Verwendung völlig frei steht. Das kostenlose Kreditangebot wird ihnen noch am selben Tag per Post zugeschickt.

Unsere Empfehlung: Creditolo

* Die Angaben laut EU-Verbraucherkreditrichtlinie finden Sie auf der Detailseite von Creditolo

Was ist ein Beamtenkredit und wer kann ihn beantragen?

Es handelt sich um ein spezielles Kreditangebot das hauptsächlich für Beamte, wie zum Beispiel Lehrer, Polizeibeamte oder Finanzbeamte eingerichtet worden ist. Ebenso können Steuerberater, Ärzte oder Anwälte dieses Darlehen erhalten. Auch Angestellte im öffentlichen Dienst (Berufssoldaten, Beschäftigte der Post / Telekom) können einen solchen Kredit erhalten, dies ist aber nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Voraussetzung ist ein unbefristeter Arbeitsvertrag und eine Mindestbeschäftigung von mindestens 5 Jahren im öffentlichen Dienst.

Welche Vorteile besitzt dieser Kredit?

Das Besondere an einem Beamtendarlehen ist die Art und Weise der Tilgung. Es wird mit einer Art Lebensversicherung mit Todesfall abgeschlossen. Man zahlt also nicht den Kredit ab, sondern man zahlt in die Lebensversicherung ein. Ist die Laufzeit des Kredites abgeschlossen und somit alle Bedingungen des Vertrages erfüllt, wird der Kredit mit der Lebensversicherung abbezahlt. Hat der Kreditnehmer einen tödlichen Unfall, so wird der Kredit von der Lebensversicherung bezahlt, Für die Familie entstehen keine weiteren Kosten.

Welche Konditionen kann ich erwarten?

  • sehr günstiger Zinssatz für die gesamte Laufzeit des Darlehens
  • Laufzeit frei wählbar (10, 15 oder 20 Jahre)
  • sehr hohe Kreditsummen möglich (aufgrund der guten Bonität)
  • kein bestimmter Verwendungszweck
  • auf Wunsch des Kreditnehmers Disagio
  • Sondertilgungen sind jederzeit möglich
  • vorzeitige Rückzahlung kann jederzeit erfüllt werden
  • Weiterhin können sie noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder eine Rentenversicherung abschließen. Von dieser werden dann die Kosten bei Arbeitsausfällen übernommen.

    Nach welchen Kriterien wird ein Beamtenkredit gewährt?

    Natürlich werden die herkömmlichen Kriterien geprüft. Wie ist das persönliche Verhältnis und die finanzielle Absicherung des Kreditnehmers? Wie lange ist er schon im öffentlichen Dienst tätig und was für einen Arbeitsvertrag besitzt er? Des Weiteren sollte der Kreditnehmer ein gewisses Alter nicht überschritten haben. Die maximale Kredithöhe wird aus dem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen berechnet. Der Kreditnehmer bekommt in der Regel maximal das 15 – 20 fache des Haushaltsnettoeinkommens.

    Kann ein Beamter trotz seines Berufsstatus auch eine Ablehnung erhalten?

    So ziemlich jede Bank die es gibt, bietet in der Regel einen solchen Kredit zu bestimmten Konditionen an. Meist sind das im Gegensatz zu herkömmlichen Krediten sehr gute Konditionen. Dies macht die Bank aber nicht weil sie dem Beamten etwas schenken will, sondern weil sie sich sicher sein kann, dass sie das Geld mit Sicherheit zurück bekommt. Bevor einem Beamtenkredit zugestimmt wird, werden auch hier die Schufa Einträge geprüft. Wird die Bank bei der Schufa fündig, so ist es wie bei jedem Kredit und der Antrag wird abgelehnt. Ist dies nicht der Fall, so steht dem Beamtenkredit auch nichts mehr im Weg.

    Wie finde ich schnellstmöglich das beste Angebot?

    Es wie bei jedem anderen Kredit auch, bevor man sich endgültig entscheidet, sollte man auf alle Fälle mehrere Angebote einholen und miteinander vergleichen. Über das Internet kann man viele Anbieter miteinander vergleichen und somit den günstigsten Anbieter auswählen. Besonders schnell kann natürlich ein Beamtenkredit online abgeschlossen werden.