Die aktuellen Bauzinsen – Eine Frage des perfekten Timings

Da der Bauzins täglich Schwankungen unterliegt, ist es wichtig, stets auf dem aktuellsten Stand zu sein. Schon geringste Zinsunterschiede bedeuten einige tausend Euro Differenz. Durch die sehr langen Laufzeiten einer Baufinanzierung entsteht ein enormer Zinseszinseffekt. Fallen die Hypothekenzinsen um 0,5%, kann dies eine Ersparnis im fünfstelligen Euro – Bereich bewirken. Je nach Höhe ihrer Finanzierung.

Im Jahr 1990 lag der Bauzins noch oberhalb der 9%-Marke. Zurzeit liegt der günstige Bauzins bei etwa 3% – was eine Baufinanzierung momentan besonders attraktiv macht. Einen Baukredit Vergleich können sie heute sehr schnell und bequem online durchführen. Zinsersparnisse in Höhe eines Mittelklasse-Neuwagens sollte sich niemand entgehen lassen.

Da sich die Hypothekenzinsen täglich ändern, ist es wichtig, möglichst schnell zu handeln. Professionelle Baufinanzierungsvermittler sind immer direkt am Puls des Bauzines. Somit können sie sicher sein, stets den momentan günstigsten Bauzins zu erhalten.

Jetzt Baufinanzierungsvergleich durchführen